Perfekte Strassen in grandioser Landschaft. Bekannte Alpenpässe mit Blick auf schneebedeckte Gipfel. Beste Hotels mit authentischer Schweizer Küche. Das ist die Cycling Adventures Schweiz-Rundfahrt.

Begonnen und geendet hat die Schweiz-Rundfahrt 2019 im Berner Oberland, bei den berühmten Giessbachfällen in der Nähe von Interlaken. Von dort aus haben wir die grossen Alpenpässe im Zentrum und im Südosten der Schweiz bezwungen: Susten, Klausen, Albula, Maloja, Splügen, San Bernardino, Gotthard, Furka, Grimsel und Grosse Scheidegg.

 

Das Wetter meinte es gut mit uns. Jene die wollten, sprangen nach der Tour zur Abkühlung in den See. Und am einzigen Regentag wartete im Hotel Bodenhaus in Splügen die Sauna auf uns. Die Schlussetappe von Andermatt zurück zum Grandhotel Giessbach bot noch einmal Kehren, Berge und Gletscher ohne Ende. Danach war das kühle Blonde mit Blick auf den Brienzersee mehr als verdient.

Es geht weiter

Schweiz-Rundfahrt 2021

Erste Ideen

Von Nord nach Süd und wieder zurück

Die Schweiz-Rundfahrt 2019 war noch nicht zu Ende, da war schon klar: Die erste Cycling Adventures Schweiz-Rundfahrt soll nicht die letzte gewesen sein. Für Details ist es zu früh, aber die wichtigste aller Fragen ist beantwortet: 2021 findet die nächste Schweiz-Rundfahrt statt!

 

Adrian ist dabei, eine Strecke zu planen, die neben bekannten Pässen auch viele Geheimtipps im Kanton Bern, im Tessin und im Norden der Schweiz enthält. Es soll eine völlig neue Runde sein, natürlich. Aber auch das eine oder andere Zitat aus der Schweiz-Rundfahrt 2019 wäre schön – zum Beispiel mit einer Nacht im Hotel Bodenhaus in Splügen und einer erneuten Fahrt über den heimlichen Höhepunkt von 2019, den Passo San Bernardino.

Maximale Ausbeute

in 1 Woche

Das Datum, die Strecke und alles weitere geben wir im Verlauf des kommenden Jahres bekannt. Gerne könnt ihr uns aber schon jetzt wissen lassen, wenn ihr Interesse habt, damit wir uns das vormerken können. Schreibt uns eine Mail oder benutzt das Kontaktformular.

 

Es ist zwar noch ein Weilchen bis dahin, aber wir freuen uns schon jetzt auf die Cycling Adventures Schweiz-Rundfahrt 2021. Bis dann!

Noch Fragen?



 

Weitere Reisen

Sommertermine und Alpine Höhepunkte 2020

Unsere Partner

Unsere Partner